Drei Mehrfamilienhäuser der Genossenschaft für Wohnungsbau Escholzmatt (GWE) auf dem Chappelebode.

Ruhige, sonnige Lage, unweit von Dorfkern, Einkaufsmöglichkeiten und Bahnhof.
Minergie-Standard, gedeckte Balkone, hochwertiger Innenausbau mit modernen Küchen, Bodenbeläge mit Keramikplatten und Parkett. Angeschlossen an den Fernwärmeheizverbund Escholzmatt. Im C2 und C4 pro Wohnung separater Keller/Wäscheraum im UG (Waschautomat und Tumbler). Im Chappelebode 1 sind Waschautomat und Tumbler jeweils in der Wohnung platziert.
Autoeinstellhalle mit direktem Lift zu den Wohnungen.

Terminprogramm

Baubeschrieb

Baubeschrieb-laufend-01022016

Erfahren Sie mehr in unserem Baubeschrieb!